· 

Valley of Love

Schlösser am Geländer Liebe Brücke Valley of Love Vietnam
Valley of Love

Hotelzimmer 21:19 Uhr  

  

Letzter Tag Da Lat. Morgen Weiterreise nach Phan Thiet/Mui Ne  

Schlafen heute lange, frühstücken und nehmen gegen 10:30 ein Taxi. Wir wollen raus aus der Stadt. Mal keinen Verkehr hören...  

Wir wissen, durch Internetrecherche, was uns erwartet als wir die 100000 Dong Eintritt zum "Valley of Love" bezahlen. Ein botanischer Freizeitpark-Garten um einen See herum. Blumenbeete, Bonsaibäume, Tierfiguren und gaaaanz viel Liebe...(die Ironie kommt hoffentlich an :-) )   

Kitsch, Kitsch, Kitsch und noch mal Kitsch.   

Trotzdem genießen wir die Zeit. Der Park ist sehr schön gestaltet und gepflegt. Die sanitären Anlagen sind neu (sogar mit Behindertentoilette), das Gelände weitläufig und die Luft frischer als in der Stadt.   

Schwanen-Tretboote besiedeln den kleinen See, während an den Ufern und vor den Liebesskulpturen fleißig Selfies geschossen werden.  

Kleine Fahrtransporte befördern Gruppen von 10 Besuchern durch den Park. Größere Strecken zwischen verschiedenen Abschnitten geht, außer uns, niemand zu Fuß. Ein Glück für uns, da diese Übergangsbereiche menschenleer sind.   

Als letztes noch durch das Labyrinth in Herzform und mit dem Taxi zurück. Skurriler Ausflug.   

Ich hänge einige Fotos an, damit man sich das ganze besser vorstellen kann.   

Es tut mir Leid, dass ich heute nicht von interessanteren Dingen berichten kann.   

Morgen fährt um 7:00 Uhr der Bus. Gute Nacht.   

  

Felix   

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0