Eine Hochzeit in Mainz

Schächte leiten Warmluft in die Kirchenhalle, als ich mit dem Pfarrer der St. Nikolaus Kirche in Mainz Mombach spreche. Ein entspannter Mann, der später, während der Trauung, für gute Stimmung sorgen wird. 
In den Altarbereich solle ich nicht gehen um die perfekte Perspektive zu finden, alles Andere sei in Ordnung. 
Vor der Kirche treffe ich Kevin. Er wartet auf die ersten Gäste bevor er dann selbst der sein wird, der, alle Augen auf ihn gerichtet,  auf seine Frau wartet.

Nadine kenne ich fast mein gesamtes Leben. Sie ist die Schwester meines besten Freundes. 
Für mich hat die Hochzeit der Beiden somit auch persönliche Bedeutung. 

Die Gäste sind der Kälte entflohen und haben schon Platz genommen. 
Minuten später führt der Brautvater seine Tochter in die Kirchenmitte. Blicke treffen sich.

Die Trauung wird begleitet von modernen Orgelklängen, Licht durch bunte Glasfenster schafft eine besondere Atmosphäre. 
Es gibt Fürbitten, Ansprachen und ein Versprechen. 
Die Beiden sitzen beieinander, abgeschnitten vom Rest. Eine Einheit, die ein Leben miteinander verbringen möchte.
Nach den Glückwünschen zieht die Gesellschaft aus der Kirche um sich auf den Weg zur Location zu machen. Das Restaurant der Kupferberg Terrassen in Mainz.  

In den Räumlichkeiten der alten Kupferberg Sektkellerei angekommen, gibt es einen Sektempfang. Die Gäste nehmen an den festlich eingedeckten Tischen Platz. 

Gespräche entwickeln sich, das Kuchenbuffet wird angerichtet. 

Die Stimmung ist gelöst. 
Im Laufe des Abends gibt es fantastisches Essen und eine Führung durch die Gebäude und Keller der Sektkellerei. 
Später am Abend hat das Paar dann Zeit für ein Shooting zu zweit. 

Ich frage die netteste Servicekraft ob er uns die historischen Räumlichkeiten für ein Fotoshooting aufschließen könnte. Zehn Minuten später sind wir allein zwischen Antiquitäten und Sektgläsern. Wir finden Perspektiven, natürliche Posen und kreieren Fotos, die an den Tag und die gemeinsame Zeit erinnern werden. 


Der Abend geht weiter.
Die Anspannung ist von beiden abgefallen. 

 

Ein schöner Tag. 
Auf eine glückliche Ehe.

Für mehr Fotos: hier klicken

Kommentar schreiben

Kommentare: 0